Bedingungen zur Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Marketingzwecken (Marketingeinwilligung)

Hiermit führen wir die Bedingungen an, unter denen wir die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken im Rahmen der Gruppe, die die Bellevue-Hotels betreibt und der Gesellschaft Swiss Hospitality Managament, s.r.o. verlangen, und zwar unter folgenden Bedingungen:

1. Wer ist berechtigt, personenbezogene Daten aufgrund der Einwilligung zu Marketingzwecken zu verarbeiten?

Aufgrund Ihrer Einwilligung zu Marketingzwecken können personenbezogene Daten von den Mitgliedern der Gruppe, die das Hotel Bellevue betreibt, verarbeitet werden („der für die Verarbeitung Verantwortliche“), also: (I) Bellevue hotel Karlov Services, s.r.o., Švédská 635/8, 150 00 Praha 5, IČO 242 41 253; und (II) Swiss Hospitality Managament, s.r.o.; Na Konvářce 1864/13, 150 00 Prag 5, Id. Nr. 071 55 778.

2. Welche Daten werden aufgrund der Einwilligung zu Marketingzwecken verarbeitet?

Aufgrund Ihrer Einwilligung zu Marketingzwecken können die für die Verarbeitung Verantwortlichen folgende personenbezogene und sonstige Daten verarbeiten, die Sie oder Ihre Gesellschaft betreffen („Daten“): Vorname, Nachname, Firmenname der Gesellschaft, Kontaktinformationen und E-Mailadresse. Diese Daten werden zu unterschiedlichen Zeiten und auf verschiedenen Arten erhoben, wenn die für die Verarbeitung Verantwortlichen im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit mit Ihnen oder mit Ihrer Gesellschaft in Berührung kommen, und zwar während persönlicher Gespräche, telefonisch, per E-Mail, durch interaktive Onlineformulare und Schreiben.

3. Zu welchem Zweck werden die Daten aufgrund der Einwilligung zu Marketingzwecken verarbeitet?

Aufgrund Ihrer Einwilligung zu Marketingzwecken können die Daten von den Verantwortlichen zum Zweck des Angebotes von Produkten und Dienstleistungen seitens der Verantwortlichen und kooperierender Dritter, gegebenenfalls auch durch elektronische Kanäle und des Weiteren zum Zweck der Marketingverarbeitung, Analyse und Profilierung  mit dem Ziel verarbeitet werden, ein auf Ihre Bedürfnisse oder auf die Bedürfnisse Ihrer Gesellschaft zugeschnittenes Angebot zu erstellen und die Qualität der jeweiligen Dienstleistungen und Produkte zu verbessern.

4. Für welche Zeit wird die Einwilligung zu Marketingzwecken erteilt?

Personenbezogene Daten werden ab dem Zeitpunkt der Erteilung der Einwilligung zu Marketingzwecken (I) für bestimmte Zeit von 5 Jahren; oder (II) bis zum Widerruf der erteilten Einwilligung verarbeitet.

5. Ihre Rechte, die sich aus den Einwilligungen ergeben

Die Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten wird freiwillig erteilt und Sie sind jederzeit zum Widerruf berechtigt. Der Widerruf kann unentgeltlich in schriftlicher Form, durch ein Schreiben erfolgen, das an einen der Verantwortlichen zu adressieren oder per E-Mail an sales@bellevuehotels.cz zu senden ist Die Verweigerung oder der Widerruf der Einwilligung haben keine Auswirkungen auf die Ausübung des jeweiligen Vertragsverhältnisses. Sie sind jederzeit berechtigt, den Zugang zu Ihren Daten, die wir verarbeiten, sowie die Aktualisierung, Anpassung, Berichtigung, Löschung oder Übertragung Ihrer Daten zu verlangen. Des Weiteren haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen und gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. In einem solchen Fall können Sie Ihren Antrag an einen der für die Verarbeitung Verantwortlichen an die E-Mailadresse sales@bellevuehotels.cz richten. Zum Zweck des Schutzes Ihrer Privatsphäre treffen die für die Verarbeitung Verantwortlichen die erforderlichen Maßnahmen zur Feststellung Ihrer Identität vor der Ermöglichung des Zuganges oder vor der Durchführung von Korrekturen. Sollten Sie vermuten, dass der für die Verarbeitung Verantwortliche Ihre Daten im Widerspruch zu den Regeln des privaten und persönlichen Lebens, gegebenenfalls im Widerspruch zu der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und Rates vom 27. April 2016 (DSGVO), verarbeitet oder verarbeiten kann, haben Sie das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Erklärung und/oder Abhilfemaßnahmen zu verlangen. Ohne Rücksicht auf diese Tatsache sind Sie als natürliche Person berechtigt, sich mit dem Amt zum Schutz personenbezogener Daten in Verbindung zu setzen und zu verlangen, dass es Maßnahmen in der Sache der Abhilfe bei jeglicher Pflichtverletzung seitens der für die Verarbeitung Verantwortlichen schafft.

Diese Webseite verwendet Cookies zur Gewährleistung der Diensleistungen, zur Besuchserfahrung im Bezug auf unsere Webseite und um unseren Nutzern auf sie zugeschnittene Werbung zu bieten. Mit der Nutzung dieser Webseite sind Sie damit einverstanden.

Einverstanden